5. Travemünder Promenadenfest mit Straßenkunst, Kunsthandwerk und Köstlichkeiten

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

Livemusik, Straßenkunst und Entertainment, kreative Kunsthandwerker und kulinarische Köstlichkeiten verzaubern die Gäste an drei farbenfrohen Tagen entlang der Strandpromenade. Auf dem abwechslungsreichen Musikprogramm stehen Indie-Pop-Chansons mit der Hamburger Sängerin Katriana, Rockmusik mit Roaring 40s, Valentine & The True Believers, Pop-Soul mit Binta & Band, Chanson-Pop mit der Band Mimi Crie und die Hamburger Formation Acoustic Fusion. Für eine märchenhafte Zirkus-Theater-Show mit atemberaubender Luft- und Bodenakrobatik sorgt Circus unARTiq. Gespielt, gefeiert und flaniert wird an den schönsten Plätzen der Strandpromenade von den Strandterrassen an der Nordermole bis zum Fontänenfeld am Rondell.

Foto: pixabay.com / haeusler_gerhard

Das Promenieren wurde in Travemünde schon immer groß geschrieben. Schon im Jahr 1899 konnten die Sommergäste des Seebades bei einem Spaziergang die frische Seeluft entlang des Strandes auf einer Promenade genießen. Heute ist das Seebad Travemünde stolz auf seine 2012 neugestaltete Strandpromenade, die mit ihren 1,7 Kilometern Länge als schönste Flaniermeile Schleswig-Holsteins gilt.



Termine: Freitag und Samstag von 11.00 bis 23.00 Uhr, Sonntag von 11.00 bis 19.00 Uhr. Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH in Kooperation mit bajazzo veranstaltungen. Eintritt: frei. Infos: www.travemuende-tourismus.de

Nächster Beitrag

Lübecker Fernstudium „Historische Stadt“ im siebenten Jahr erfolgreich - Einladung zum Seminar

Ein Fernstudienangebot der Universität zu Lübeck geht in sein siebentes Jahr. „Fern von Lübeck“ sind dabei nicht nur viele Teilnehmende, sondern auch die meisten Orte seiner bislang deutlich über 50 Präsenzveranstaltungen. Zum Thema „Konversion“, also der Umnutzung von Gebäuden oder Flächen im Rahmen des industriellen und städtebaulichen Wandels, findet vom […]