Büroausstattung für mehr Wohlfühlatmosphäre

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

(Werbung) – Die Büroausstattung ist im Grunde relativ simpel. Immerhin geht es vorrangig um den Schreibtisch und den Arbeitsplatz. Doch es gibt durchaus weitere Bereiche, die zu berücksichtigen sind. Die Angestellten benötigen idealerweise nicht nur einen Pausenraum, sondern auch eine Art Umkleidekabine. Wo sie sich umziehen können und ausreichend Platz für die privaten Habseligkeiten zur Verfügung steht. Dafür bietet sich definitiv ein Wäscheschrank an.

Foto: von Steve Adcock auf Pixabay

Der Wäscheschrank im Büro

Im Büro ist es durchaus wichtig, dass die Mitarbeiter sozusagen einen geschützten Raum haben. Dort sollte auch Stauraum zur Verfügung stehen, den die Angestellten beispielsweise für Jacken und Taschen nutzen können. Genau deswegen ist der Wäscheschrank im Büro auch so beliebt. Er ist sehr kompakt und bietet dennoch viel Stauraum. Dort lassen sich Jacken bequem aufhängen und es gibt auch weiteren Platz für andere Habseligkeiten. Das ist besonders dann wichtig, wenn sich die Mitarbeiter beispielsweise umziehen müssen. Dann muss auch entsprechend ein Ort dafür bestehen, der durchdacht ausgestattet ist. Bestenfalls verfügt der Schrank über verschiedengroße Fächer, dann können die Mitarbeiter ihn auch so nutzen, wie sie es brauchen.

Der richtige Wäscheschrank

Der Wäscheschrank ist ein echter Allrounder. Ob nun der klassische Spind oder doch eher eine spezielle Ausführung. Auf dem Markt gibt es mittlerweile viele verschiedene Modelle. Der Vorteil bei den Wäscheschränken besteht nicht nur in dem großen Stauraum. Sondern vor allen Dingen in der Tatsache, dass sie sehr schmal sind und somit kaum Platz in Anspruch nehmen. Natürlich gibt es auch größere Schränke. Sofern das nötig ist. Aufgrund der Auswahl sollte es keine Herausforderung sein, einen passenden Wäscheschrank für das Büro zu bekommen. Die Schränke bieten zudem viel Sicherheit. Sie sind immer mit einem Schloss oder einem Zahlencode ausgestattet. Das bedeutet, dass sich die Mitarbeiter keinerlei Sorgen um ihre persönlichen Gegenstände machen müssen. Die Dinge lassen sich einschließen und sind dann absolut sicher. So ein Wäscheschrank bietet zudem den Vorteil, dass der Arbeitsplatz immer aufgeräumt aussieht. Denn wenn Jacken und Taschen separat verstaut sind, wirkt das Großraumbüro gleich viel ordentlicher. Und auch in vielen anderen Bereichen ist der Wäscheschrank ein nützlicher Helfer. Er lässt sich vielseitig einsetzen und daher rentiert sich die Anschaffung wirklich immer.

Nächster Beitrag

Digitaler Boys‘ Day bei der Arbeitsagentur Lübeck

5 / 5 ( 1 vote ) (CIS-intern) – Im Bezirk der Agentur für Arbeit Lübeck war letztes Jahr unter den TOP-10 der abgeschlossenen Ausbildungsverträge bei den Bewerbern kein Beruf aus dem sozialen Bereich dabei, während bei den Bewerberinnen keine technischen Berufe vertreten waren. Um solche Rollenklischees zu durchbrechen, wird […]