Erste Bachelor-Absolventen aus Lübeck verabschiedet

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

In den Lübecker Media Docks haben am Freitag (27.09.2019) 29 Studierende der Dualen Hochschule Schleswig-Holstein (DHSH) ihre Bachelor-Studienabschlüsse erhalten. In den vergangenen drei Jahren absolvierten sie ein duales Studium der Betriebswirtschaftslehre am Studienstandort Lübeck. Zeitgleich durchliefen sie eine Ausbildung in einem Unternehmen, so dass sich Studien- und Praxisphasen im Betrieb abwechselten. 

Foto: DHSH/Michael Ruff / Die ersten Absolventinnen und Absolventen der DHSH aus Lübeck Mit dieser

Absolventenfeier wurden die ersten Studierenden der noch jungen staatlich anerkannten Hochschule für angewandte Wissenschaften in Trägerschaft der Wirtschaftsakademie verabschiedet, die in der Nachfolge der früheren Berufsakademie steht.

Besonderen Grund zur Freude hatte die gebürtige Lübeckerin Annika Abel, die ihr duales Studium bei der Nordgetreide GmbH & Co. KG in der Hansestadt durchlaufen hat: Mit einem Notendurchschnitt von 1,23 schloss die 22-Jährige als erste Studiengruppenbeste der DHSH in Lübeck ab. Foto: DHSH/Michael Ruff

Nächster Beitrag

Generalmusikdirektor Stefan Vladar und das Philharmonische Orchester begrüßen das neue Jahr in Lübeck

Werke von Johann Strauss (Sohn), Josef Strauss und Franz von Suppé erklingen beim Neujahrskonzert in der Musik- und Kongresshalle. Foto: © Olaf Malzahn Generalmusikdirektor Stefan Vladar dirigiert das Neujahrskonzert des Philharmonischen Orchesters der Hansestadt Lübeck mit Werken von Johann Strauss (Sohn), Josef Strauss und Franz von Suppé am 01. Januar […]