Lübeck: Infotag für Frauen” „Arbeit, aber wie? Frauen auf Arbeitssuche“

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

Frauen, die beruflich wieder oder noch einmal durchstarten wollen, können sich beim Infotag „Arbeit, aber wie?“ Tipps und Unterstützung holen oder sich auch mit anderen arbeitsuchenden Frauen austauschen. Über 30 Mitarbeiterinnen von Beratungsstellen, Bildungsträgern, Jobcenter und Agentur für Arbeit Lübeck stehen für Informationen zur Verfügung.

Foto: pixabay.com / PublicDomainPictures

An fünf Thementischen beantworten die Fachfrauen individuelle Fragen zu Beruf, Bildung, Teilzeitberufsausbildung, Familie, Kinderbetreuung, Gesundheit und anderen Themen.

Die Jobvermittlung informiert über Minijobs und andere Stellenangebote. Sie haben außerdem die Möglichkeit, ihre Bewerbungsunterlagen durchsehen zu lassen. Dieses Angebot von Beraterinnen unterschiedlicher Institutionen ist kostenfrei.



Gern können Kinder zur Messe mitgebracht werden. Sie werden von qualifizierten Tagespflegepersonen betreut. Außerdem gibt es die Möglichkeit sich kostenfrei frisieren und schminken zu lassen.

“Arbeit, aber wie?” wird 2016 zum 10.Mal vom “Netzwerk Chancen für Frauen” organisiert. In dem stadtweiten Zusammenschluss arbeiten mehr als 30 Hilfs- und Unterstützungseinrichtungen zusammen, darunter viele Beratungsstellen, Unterstützungseinrichtungen für Frauen und Kinder, Kinderbetreuung, Selbsthilfe-Netzwerke, Bildungs- und Qualifizierungsträger, das Frauenbüro, die Kirche sowie das Jobcenter und die Arbeitsagentur.

Das Netzwerk will Frauen bei der Suche und Aufnahme einer Arbeit unterstützen und beim Abbau von Hürden, die Frauen eine Arbeitsaufnahme erschweren, behilflich sein.

Der Besuch der Messe ist kostenlos.

Nächster Beitrag

Kammerpop auf der Travemünder Kulturbühne

Die Kulturbühne bietet am kommenden Samstag, den 5. November, um 19.30 Uhr im Kulturbahnhof in Travemünde einen besonderen musikalischen Genuß. Die Gruppe “Kammerpop” steht dann auf der Bühne des bekannten Kleinkunsttheaters an der Ostsee. Foto: Presse Kammerpop Kammerpop, das ist ein klassisches Streichquartett, erweitert um eine schluchzende Klarinette, einen fetzigen […]