News Blog Lübeck - Nachrichten




Lübeck: Eröffnungskonzert des Musikfestivals KUNST am KAI

Autor: CIS am 14.07.2015

Kunst am Kai

Am Samstag, den 8. August wird im Hafenschuppen C das Musikfestival KUNST am KAI mit einem spritzigen und fantasievollem Programm eröffnet: die mitwirkenden Künstler des diesjährigen Festivals stellen sich musikalisch mit ungewöhnlichen Seiten vor und so entsteht ein Programm von Klassik bis Jazz, Beethoven bis Webber.

Foto: Joachim Pfeiffer, Gabriele Pott, Matthias Krebber, Lukas Paulenz ( Foto: D. Dakai)

Es singen und spielen die Lübecker Singakademie und die Solisten Steinunn Skjenstad (Sopran), Ricardo Frenzel (Tenor), Roman Grübner (Bariton) und Lukas Anton ( Bass- Bariton), außerdem diverse Instrumentalisten wie Dimtriy Isakov ( Solovioline), das Trompetenensemble der Lübecker Philharmoniker mit Joachim Pfeiffer, Lukas Paulenz und Matthias Krebber, das Schlagzeug- Duo Seorim Lee und Bao -Tin Van Cong, die nicht nur Marimbas und Trommeln, sondern auch diverse Requisiten der Bühne zum klingen bringen und 4 Pianisten, die vom Klavierkonzert über Klavier- Duo- Formationen und Orchesterbegleitung den Hafenschuppen vibrieren lassen: Pietro Ceresini, Saskia Schmidt- Enders und Inessa Tsepkova.

Die Initiatorin des Festivals Gabriele Pott hat die musikalische Gesamtleitung und moderiert nicht nur den Abend, sondern greift auch selber in die Tasten.Die Schirmherrin des Festivals KUNST am KAI, Kultursenatorin Kathrin Weiher, eröffnet das Festivals KUNST am KAI mit einer Begrüßungsansprache. Eintritt: 20 €/ 15 €, ermäß. Schüler und Studenten 15€/ 10€

Karten erhältlich an allen LN- Geschäftsstellen,Konzertkasse Hugendubel, Pressezentrum oder über Internet: www.kunst-am-kai.de.


----------------------------------------------


Weitere Infos


Werbung:


Wir bei....








Blog Archiv: