News Blog Lübeck - Nachrichten




Fünftes Fischerfest in Travemünde

Autor: CIS am 27.08.2015

Fischerfest

Das 5. Travemünder Fischerfest lädt vom 4. bis 6. September zu einem stimmungsvollen Programm für die ganze Familie im Fischereihafen ein. Mit seinem urigen Charme entführt der alte Hafen seine kleinen und großen Gäste in die Welt der Fischer und Seefahrer. Er bietet drei Tage lang maritime Gaumenfreuden, Kunsthandwerk, Livemusik vom Shanty-Chor bis Rock'n Roll und ein großes Kinderprogramm rund um den Fisch. 7ur Eröffnung am Freitag, 4. September, singt der Passat-Chor um 19.30 Uhr.

Foto Klaus Mittelstädt

Beim rustikalen Fischerfest treffen Familien und Kinder auf erfahrene Fischer, die nachts mit ihren Fischkuttern auf Fischfang gehen und morgens mit ihrem Fang in den Fischereihafen zurückkehren. ,,Der Fischereihafen gehört mit seiner Ursprünglichkeit zu den Lieblingsplätzen unserer Gäste aus nah und fern" sagt Christian Lukas, Geschäftsführer der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM).,,Und natürlich dürfen bei einem maritimen Fest auch die Fischer und der frisch gefangene Ostseefisch nicht fehlen."

Eine Foto-Collage auf Leinwand mit Fotobeitragen von Lothar Schwedler und Rolf Fechner erzählt von der Geschichte des Fischereihandwerks und des Fischereihafens in Travemünde. Kulinarisch wird das Angebot im Fischereihafen durch herzhafte Snacks der anliegenden Gastronomen vom Matjesbrötchen bis zum Scampispieß ergänzt.

Rausfahren, wenn andere reinkommen - seit l50 Jahren: Der Seenotkreuzer,,Hans Hackmack" lädt anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) am Samstag von 11 Uhr bis 17 Uhr und am Sonntag von 1L Uhr bis 16 Uhr zum Open Ship an Bord ein. Neue Fördermitglieder werden im Anschluss zu einer kleinen Hafenrundfahrt eingeladen. Die gesamte unabhängige und eigenverantwortliche Arbeit der Seenotretter wird ausschließlich durch freiwillige Zuwendungen finanziert, ohne Steuergelder Die DGzRS ist zuständig für den maritimen Such- und Rettungsdienst in den deutschen Gebieten von Nord- und Ostsee.

Ein lnfo-Stand informiert am Kai im Fischereihafen über die Arbeit der DGzRS, Auf dem maritimen Musikprogramm stehen der Passat-Chor, der Shantychor Timmendorfer Strand, Lübecks Freibeutermukke, der Travemünder Shantychor, die Mönchguter Fischköpp und der Shantychor Neuengörs. Die Ostholsteiner Oldie-Band ,,Shazam", die beliebte Folkband ,,Glenfiddle", das Funk & Soul-Sextett,,nite club" und das Kult-Duo der Lübecker Bucht,,Urban Beach" spielen live und sorgen für tolle Stimmung an Land - am Freitag und Sonnabend sogar bis in die späten Abendstunden.

Döntjes, Seemannsgarn und Shantysingen mit "Käpt'n Wum" alias Wolf-Rüdiger Ohlhoff sowie das Knotenknüpfen und Schiffebasteln sorgen bei den Kindern für großen Spaß. Zum Open Air Gottesdienst lädt die Travemünder St. Lorenz-Kirchengemeinde m Sonntag um 11.00 Uhr alle Gäste und Travemünder herzlich ein. Der Gottesdienst wird von Bord des Rettungskreuzers,,Hans Hackmack" gehalten. Bei Schlechtwetter findet der Gottesdienst in der St. Lorenz Kirche statt.

Ein literarischer Leckerbissen wird die Buchpräsentation "Leben und Arbeiten in Travemünde -in alten Fotografien" von Rolf Fechner am Samstag um 16 Uhr im Fischereihafen, am Stand Baginski's Strandgut, sein. ln 170 Bildern wird das Alltagsleben aus Fischerei, Schifffahrt, Gewerbe, Handel, Gastronomie, Freizeit und Sport von 1900 bis Ende der BOer Jahre gezeigt. Erschienen im Sutton Verlag, L9,99 Euro.

Thematisch zum Fischerfest passend wird die ELATUSBuchhandlung in der Vorderreihe Literatur rund um den Fisch präsentieren. Das Fischerfest ist eine Veranstaltung der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH in Kooperation mit der Fischerei Genossenschaft, den Travemünder Fischern, der NordOstsee Yachten GmbH, den Anliegern des Fischereihafens und dem Bauhof,

Veranstaltungszeiten: Freitag und Samstag jeweils 11.00 bis 23.00 Uhr, und Sonntag von 1"1.00 bis 18,00 Uhr,

Presse Lübeck Travemünde Tourismus


----------------------------------------------




Wir freuen uns, dass Du uns gelesen hast. Alles ist kostenlos. Gerade deshalb freuen wir uns über jede kleine Unterstützung! Vielen Dank! UNSER PAYPAL Konto:



Weitere Infos


Werbung:


Wir bei....








Blog Archiv: