News Blog Lübeck - Nachrichten




Schon einen Weihnachtsmann gebucht? Wird Zeit!

Autor: CIS am 23.11.2015

Weihnachtsmann

Die Jobvermittlung des Arbeitgeber-Service Lübeck hat 23 „Männer im roten Mantel“ in ihrer Kartei. Sie warten auf Einsätze für Auftritte in der Vorweihnachtszeit und an Heiligabend in Lübeck und in der näheren Umgebung bis hin nach Neustadt. „Annahmeschluss für Auftritte an Heiligabend ist der 04. Dezember 2015. Wenn viele Anfragen kommen, müssen wir gegebenenfalls auch schon früher Schluss machen. Deshalb heißt es schnell sein bei der Buchung“, empfiehlt Joachim Riemann, der für die Jobvermittlung zuständige Teamleiter.

Foto: FotoHiero  / pixelio.de

Familien, Einrichtungen oder Firmen können den Weihnachtsmannauftritt unter der „himmlischen Hotline“ 0451 588-270 buchen. Im Anschluss planen die Mitarbeiterinnen der Jobvermittlung die Routen, so dass jeder Weihnachtsmann eine ausgearbeitete Strecke bekommt. Dank kurzer Wege von Auftritt zu Auftritt haben die Kuttenträger dann Zeit, um sich mit den Kindern zu beschäftigen, vielleicht ein Lied zu singen und die Geschenke zu verteilen.

„Bessere Chancen hat man auch, wenn man bei der Uhrzeit flexibel ist. Wir stellen jedes Jahr immer wieder fest, dass der gewünschte Besuch an Heiligabend zwischen 16.00 und 19.00 Uhr liegen soll. Das ist natürlich nicht für alle möglich. Wer eine frühere oder spätere Uhrzeit wählt, ist auf der sicheren Seite“, rät Riemann.

Die Preise für einen Auftritt am Heiligabend liegen bei Familien mit 1-2 Kindern bei 35 Euro, bei 3-4 Kindern sind es 47 Euro. Bei Einsätzen außerhalb von Lübeck kommt noch jeweils Fahrkostenerstattung dazu. Bei größeren Gruppen oder Veranstaltungen in der Vorweihnachtszeit ist der Preis Verhandlungssache. Die Vermittlung ist natürlich kostenlos.

Jobvermittlung des Arbeitgeber-Service Lübeck

Hans-Böckler-Str.1, 23560 Lübeck

Tel.: 0451 588-270

Fax: 0451 588-125

E-Mail: Luebeck.143-Arbeitgeber-Service@arbeitsagentur.de 


----------------------------------------------


Weitere Infos


Werbung:


Wir bei....








Blog Archiv: