News Blog Lübeck - Nachrichten




Ryusuke Numajiri stellt ab der Saison 2017/18 sein Amt zur Verfügung

Autor: CIS am 29.01.2016

Theater Lübeck

Der japanische Dirigent bleibt dem Theater Lübeck ab 01/08/17 als 1. Gastdirigent für spezielle Produktionen erhalten. Ryusuke Numajiri stellt ab der Saison 2017/18 sein Amt als Generalmusikdirektor der Hansestadt Lübeck zur Verfügung. Der japanische Dirigent möchte sich ab der Saison 2017/18 verstärkt seiner internationalen Karriere widmen. Ab 2017  wird er in Japan die Musikalische Leitung von Wagners »Ring des Nibelungen« übernehmen.

Foto: Wikimedia - CC - Arnoldius

Als Komponist hat er das Angebot für Produktionen in Rom und Tokio erhalten, den fünften Akt von Claudio Monteverdis »Orfeo« umzuarbeiten. »Diese Pläne lassen sich nicht in Einklang bringen mit der Position des GMD in Lübeck«, sagt Ryusuke Numajiri. »Ich habe mich deshalb zu diesem Schritt entschieden. Gleichwohl möchte ich betonen, dass die Arbeit mit dem Philharmonischen Orchester der Hansestadt Lübeck für mich immer inspirierend und herausfordernd ist, so dass ich dankbar für die weitere Zusammenarbeit mit diesem hervorragenden Orchester bin«.

Der japanische Dirigent bleibt dem Theater Lübeck ab 01.08.2017 als 1. Gastdirigent für spezielle Produktionen erhalten. »Wir freuen uns, dass Ryusuke Numajiri uns ab der übernächsten Spielzeit weiterhin als 1. Gastdirigent am Theater Lübeck zur Verfügung stehen wird«, sagt Christian Schwandt, Geschäftsführender Direktor des Theater Lübeck. »Wir schätzen Herrn Numajiri als Dirigent sehr, er hat in der Kulturstadt Lübeck wichtige Impulse gesetzt und wurde für seine Operndirigate u.a. von ›Tannhäuser‹, ›Don Carlo‹ und ›Hoffmanns Erzählungen‹ sowie für seine Konzertdirigate von Publikum und Presse hoch gelobt. Wir werden weiterhin gerne künstlerisch bei ausgewählten Opernproduktionen und Sinfoniekonzerten mit ihm zusammen arbeiten.«

Ryusuke Numajiri hat zur Spielzeit 2013/14 die Nachfolge von Roman Brogli-Sacher als GMD der Hansestadt Lübeck angetreten. In der kommenden Spielzeit 2016/17 wird er am Theater Lübeck in gewohntem Umfang Dirigate von Opernneuproduktionen und Sinfoniekonzerten verantworten. Über die Nachfolge der Position des Generalmusikdirektors der Hansestadt Lübeck ab der Saison 2017/18 wird der Aufsichtsrat der Theater Lübeck gGmbH in Kürze beraten.


----------------------------------------------


Weitere Infos


Werbung:


Wir bei....








Blog Archiv: