News Blog Lübeck - Nachrichten




Nordische Filmtage Lübeck: skandinavische Filmnächte im Fernsehen

Autor: CIS / NDR Presse am 26.10.2014

Nordische Filmtage

Mit acht skandinavischen Filmabenden begleitet das NDR Fernsehen die 56. Nordischen Filmtage Lübeck. In der Zeit vom 27. Oktober bis zum 24. November zeigt das NDR Fernsehen insgesamt elf herausragende Spielfilme aus dem hohen Norden: dänische, schwedische und norwegische Krimis, Sozialdramen und skurrile Fernsehfilme. Hochspannung und Action verspricht "Die skandinavische Thriller-Nacht" am Sonnabend, 1. November, ab 0.45 Uhr.

Der NDR ist Medienpartner der Nordischen Filmtage Lübeck, dem europaweit bedeutendsten Festival zum nordischen Film und verleiht seit 1990 den "NDR Spielfilmpreis" an Spielfilme von herausragender künstlerischer Qualität. 2013 wurde der Film "Der Nordwesten" des dänischen Regisseurs Michael Noer ausgezeichnet. Am Montag, 10. November, zeigt das NDR Fernsehen diesen Film im Rahmen der skandinavischen Filmnächte ab 23.15 Uhr.

Das komplette Programm skandinavischen Filmnächte im NDR Fernsehen:

Montag, 27. Oktober, 23.15 Uhr

Männer im Wasser
Bei einem lustigen Abend im örtlichen Hallenbad veralbert der arbeitslose Sportjournalist Fredrik mit seinen Kumpels die graziösen Posen der Synchronschwimmerinnen. Der Videomitschnitt dieses Ulks ist ein derartiger Partyerfolg, dass die vom Ehrgeiz gepackten Männer sich gegen alle Widerstände zu einem Kunstschwimmerteam formieren. Ihr Ziel ist die Teilnahme an der nach 100 Jahren erstmals wieder stattfindenden Synchronschwimm-WM für Männer.

Sonnabend, 1. November
Die skandinavische Thriller-Nacht

Befrei uns von dem Bösen; 0.45 Uhr
Nach vielen Jahren kehrt der Rechtsanwalt Johannes mit Familie in seinen Heimatort in der dänischen Provinz zurück. Die Dorfbewohner empfinden den wohlhabenden Akademiker als Störfaktor. Als die Frau des Dorfältesten auf einer nahen Landstraße überfahren wird, bahnt sich eine Katastrophe an: Der Verdacht fällt auf einen Asylbewerber und bald formiert sich ein Mob, der den Fremden lynchen will. Allein Johannes behält einen klaren Kopf. Er gewährt dem unschuldigen Mann Zuflucht - und die Situation eskaliert vollends. Ab 16 Jahren.

Ein Schrei in den Wäldern; 2.15 Uhr
Der Bankräuber Morgan nimmt einen Mann als Geisel und flüchtet mit ihm in die Wälder. Er ahnt nicht, dass der unscheinbar wirkende Erkki kurz zuvor aus einer Nervenklinik ausgebrochen ist und verdächtigt wird, eine Frau bestialisch ermordet zu haben. Kommissar Karsten Skov, der kurz vor seinem Ausscheiden aus dem Polizeidienst steht, nimmt die Verfolgung der beiden auf. Während sich zwischen Morgan und Erkki im Lauf der Flucht eine seltsame Freundschaft entwickelt, beginnt Skov immer mehr an der Schuld Erkkis zu zweifeln.

Exit - Lauf um dein Leben; 3.50 Uhr
Gerade als der erfolgreiche Unternehmer Thomas Skepphult kurz vor dem lukrativsten Deal seiner Karriere steht, wird er von seiner Vergangenheit eingeholt: Morgan Nordenstråle, den er Jahre zuvor in den Ruin trieb, taucht plötzlich wieder auf und entpuppt sich als Psychopath. Er ermordet einen Kompagnon von Thomas Skepphult und lenkt den Verdacht auf seinen alten Rivalen. Im Polizeigewahrsam erfährt Skepphult, dass Morgan seine Familie ins Visier genommen hat. Er flüchtet und setzt alles daran, seine Familie zu retten und seine Unschuld zu beweisen. Ab 16 Jahren.

Sonntag, 2. November, 0.05 Uhr

Bedingungslos
Jonas fühlt sich für den Autounfall von Julia mitverantwortlich und besucht die im Koma liegende Frau. Ihre Familie hält ihn für ihren neuen Freund Sebastian und auch Julia, die nach ihrem Erwachen an Gedächtnisverlust leidet, bemerkt die Verwechslung nicht. Jonas, der das Missverständnis nicht aufklärt, hilft Julia zurück ins Leben zu finden und verliebt sich in sie. Doch mit der langsamen Rückkehr der Erinnerungen holt sie auch die Vergangenheit wieder ein. Ab 16 Jahren.

Montag, 3. November, 23.15 Uhr

In der Stunde des Luchses
Scheinbar ohne jeden Grund ermordet ein junger, verwirrter Däne im winterlich verschneiten Nordschweden ein älteres Ehepaar. Zwei Jahre später wird er in einer dänischen Psychiatrie in ein Experiment einbezogen: Dort überlässt die Psychologin Lisbeth den Insassen Haustiere, um ihre soziale Kompetenz zu stärken. Doch der Jugendliche reagiert panisch auf die mitgebrachte Katze, aus der er die Stimme Gottes vernimmt. Nachdem er versucht hat, sich umzubringen, zieht Lisbeth die Pastorin Helen hinzu. Ihr gelingt es in intensiven Gesprächen mit dem Jungen, dessen Geheimnis zu ergründen. Ab 18 Jahren; NDR Erstausstrahlung.

Montag, 10. November, 0.40 Uhr

Max Manus
Norwegen, während des Zweiten Weltkriegs. Abenteurer Max Manus, der in seine von deutschen Truppen besetzte Heimat zurückgekehrt ist, schließt sich einer Untergrundorganisation an. Bald avanciert er zu einer der charismatischsten Figuren des Widerstands. Die dreisten Aktionen seiner Gruppe rufen den brutalen Gestapo-Offizier Siegfried Fehmer auf den Plan. Um Manus und seine Gefolgsleute auszuschalten, ist Fehme jedes Mittel recht. Ab 16 Jahren.

Montag, 10. November, 23.15 Uhr

Der Nordwesten
Gewinner des NDR Spielfilmpreises 2013
Woher die neue teure Armbanduhr stammt, fragt Caspers Mutter ihren Sohn lieber nicht. Als professioneller Einbrecher gehört der 18-Jährige zur Bande des Hehlers Jamal. Bis er eines Tages genug hat von dessen schlechter Bezahlung und für den Dealer und Zuhälter Bjørn tätig wird. Damit aber löst Casper einen Bandenkrieg aus, in den er auch seinen jüngeren Bruder Andy verwickelt und in dem er selbst bald zwischen sämtliche Fronten gerät. Ab 18 Jahren; NDR Erstausstrahlung.

Sonntag, 16. November, 0.15 Uhr

Kommissar Wallander - Mittsommermord
Kommissar Wallander ist persönlich betroffen durch den Mord an seinem langjährigen Kollegen Svedberg, der ihm kurz zuvor offenbar noch etwas Wichtiges mitteilen wollte. Versteckte Hinweise in der Wohnung des Toten deuten darauf hin, dass Svedberg seit geraumer Zeit einen Fall recherchierte, der Wallander nun auch Kopfzerbrechen bereitet: Jugendliche, die an einem geheimen Ort in Rokoko-Kostümen den Mittsommer feiern wollten, sind von einem offenbar verrückten Killer eiskalt erschossen worden. Weitere Hinweise erhofft sich Wallander von der jungen Isa, die eigentlich auch an diesem rituellen Treffen teilnehmen sollte. Der Mörder hat auch sie schon im Visier. Ab 16 Jahren.

Sonntag, 23. November, 0.35 Uhr

So finster die Nacht
Oskar ist zwölf Jahre alt. Seine Eltern sind geschieden, er lebt mit seiner Mutter in einem der Häuserblocks im Stockholmer Vorort Blackeberg. Oskar ist ein Einzelgänger, der von den seinen Klassenkameraden schikaniert wird. Verängstigt und vereinsamt gibt sich der Junge, wenn er allein ist, seinen Rachegedanken hin. Mit seinem Jagdmesser probt er eifrig, wie er sich gegen seine Mitschüler wehren kann. Eines Abends trifft er auf dem Spielplatz Eli. Sie ist blass und ernst und die Kälte scheint ihr nichts auszumachen. Nachts kommt sie zu Oskar auf den Spielplatz, oft barfuß und bloß bekleidet mit einem Schlafanzug. Für Oskar ist Eli die Chance, endlich eine Freundin zu finden. Sie gibt ihm Halt und die Kraft, sich gegen seine Widersacher zur Wehr zu setzen. Ab 16 Jahren.

Montag, 24. November, 23.15 Uhr

Superclassico ... Meine Frau will heiraten
Christian ist Besitzer eines Weingeschäftes und lebt mit seinem 16-jährigen Sohn Oscar in Kopenhagen. Seine Frau Anna ist nach Argentinien gegangen, um erfolgreich eine Karriere als Fußballmanagerin zu starten. Christian hofft, dass seine Frau bald zurückkommt. Stattdessen flattern ihm, just als sein Weinladen kurz vor dem Aus steht, die Scheidungspapiere ins Haus. Er schnappt sich seinen Sohn und fliegt nach Buenos Aires. Angekommen in Annas luxuriöser Villa macht er die Bekanntschaft von Juan Diaz, als Fußballstar nicht nur Liebling der Massen, sondern auch gutaussehender und viel jüngerer Verlobter seiner Frau. Die Turbulenzen nehmen ihren Lauf: Christian trifft leidenschaftliche Haushälterinnen, höfliche Straßenräuber, schlagkräftige Väter und einen weinseligen Winzer, während sein Sohn die erste große Liebe erlebt und mit dem Theater seiner Eltern nichts zu tun haben will.


PM:NDR Presse und Information


----------------------------------------------




Wir freuen uns, dass Du uns gelesen hast. Alles ist kostenlos. Gerade deshalb freuen wir uns über jede kleine Unterstützung! Vielen Dank! UNSER PAYPAL Konto:



Weitere Infos


Werbung:


Wir bei....








Blog Archiv: