News Blog Lübeck - Nachrichten




Die LTS – Lübecker Theater Stiftung fördert den Liederabend »Istanbul« mit 10.000 Euro

Autor: Klaus Mittelstädt am 28.02.2019

Theater Lübeck

Die LTS – Lübecker Theater Stiftung fördert das Schauspiel »Istanbul« des Theater Lübeck mit 10.000 Euro. »Istanbul«, ein Sezen Aksu-Liederabend von Selen Kara, Torsten Kindermann und Akin E. Şipal, ist die achte Schauspielpremiere in der Spielzeit 2018/19. Schauspieldirektor Pit Holzwarth, der sowohl mit seinen legendären Hommagen an Rio Reiser, Edith Piaf, Jim Morrison, Leonard Cohen, Bob Dylan und Patti Smith als auch durch seine vielschichtige Schauspielarbeit – zuletzt bei »Die Brüder Karamasow« – beeindruckte, wird sich dieses spannenden Stoffes annehmen. Premiere ist am 05. April 2019 in den Kammerspielen.


Foto: Klaus Mittelstädt / (v.l.n.r. Michael Angern, Christian Kroeger, Pit Holzwarth)


Die LTS – Lübecker Theater Stiftung stellt hiermit ihre aktuelle Förderungsmaßnahme vor.

Übergeben wurde der Förderbetrag im Rahmen eines Foto- und Pressetermins am 27. Februar von Rechtsanwalt Christian Kroeger, dem Initiator der Stiftung und Michael Angern, Stiftungsmitglied. Pit Holzwarth, Schauspieldirektor des Theater Lübeck, freut sich über die Förderung: »Ich danke den Fördererinnen und Förderern der LTS von Herzen für ihre großzügige Unterstützung. Mit ihrer Entscheidung, einen musikalischen Abend mit Liedern der türkischen Sängerin Sezen Aksu zu fördern ermöglichen sie uns Musiker und Sänger zu verpflichten, die für diesen ungewöhnlichen türkisch-deutschen Liederabend das Salz in der Suppe sind.«


»Die Lübecker Theater Stiftung hat sich ausdrücklich das Ziel gesetzt, neben dem Musiktheater auch das Schauspiel am Theater Lübeck zu fördern und dort immer wieder einzelne Glanzlichter zu setzen. Hier bietet sich die aktuelle Produktion »Istanbul« unseres erfolgreichen Lübecker Schauspielchefs Pit Holzwarth geradezu an: Ein türkisch-deutscher Liederabend mit umgekehrter Einwanderungsthematik – das ist einfach ein besonderes Stück mit vielen aktuellen Bezügen, welches wir sehr gerne fördern«, sagt Christian Kroeger.


Stolze 355.000 Euro betrug das Gründungskapital der LTS Lübecker Theater Stiftung: Zahlreiche Unternehmen und private Förderer, die dem Theater Lübeck seit vielen Jahren treu verbunden sind, haben sich zusammengeschlossen und am 28. September 2016 eine Stiftung gegründet, die dem Theater Lübeck zu Gute kommt.



Schlagworte:
theater lübeck

----------------------------------------------




Weitere Infos


Werbung:
Markenschuhverkauf: 17.-19.10.2019 im Schuppen 6, An der Untertrave 47a, in 23552 Lübeck



Wir bei....








Blog Archiv: