News Blog Lübeck - Nachrichten




Kulturbühne Travemünde benötigt Spender, um das Gebäude kaufen zu können

Autor: CIS am 07.03.2015

Kulturbühne

Wir haben den Kulturbahnhof, wie wir unseren gemieteten Teil des Hafenbahnhofs genannt haben, vollständig saniert und zu einer respektablen Kultureinrichtung, die weit über die Grenzen von Travemünde bekannt geworden ist, gemacht.

Allerdings steht diese Immobilie unter Zwangsvollstreckung, d.h. der jetzige Besitzer, unser Vermieter, muß von Amts wegen verkaufen.

Wir von der Kulturbühne Travemünde gUG möchten natürlich dieses Veranstaltungszentrum erhalten und würden deshalb das Gebäude gerne kaufen bzw. ersteigern und damit der Kulturbühne ein gutes und nachhaltiges “Zuhause” bieten.

Die Gläubiger-Bank, die Sparkasse Bordesholm, hat auch bereits signalisiert, das Gebäude an uns verkaufen zu wollen.  Gespräche mit der Sparkasse zu Lübeck wegen einer Hypothek sind positiv verlaufen. Man hat uns eine Hypothek in Höhe von € 150.000,00 in Aussicht gestellt.

Da das Gebäude für € 300.000,00 verkauft werden soll, müssten wir einen Betrag in Höhe von € 150.000,00 aufbringen.

Weitere Kosten würden nicht entstehen: Die Sanierung ist gerade durch uns erfolgt. Wir haben u.a. eine neue Heizungsanlage einbauen lassen. Lediglich ein Teil des Daches müsste noch saniert werden. Dazu sind bereits Gespräche mit einer Dachdeckerfirma geführt worden.

Wir suchen also Sponsoren, die bereit sind, der Kulturbühne Travemünde finanziell unter die Arme zu greifen.
Jedem Sponsor / jedem Unterstützer, der dieses Vorhaben mit einer Spende von mindestens € 200,00 unterstützt, gewähren wir freien Eintritt zu einem unserer Stücke und bieten ihm Platz an unserem “Premium table” an - inklusive einer Flasche Sekt des Hauses “Weinhaus Winkler”.

Für weitere Informationen bitte Kontakt über unsere Homepage aufnehmen.
www.kulturbuehne-travemuende.de

Wolfgang Hovestädt
Geschäftsführer Kulturbühne Travemünde gUG


----------------------------------------------




Wir freuen uns, dass Du uns gelesen hast. Alles ist kostenlos. Gerade deshalb freuen wir uns über jede kleine Unterstützung! Vielen Dank! UNSER PAYPAL Konto:



Weitere Infos


Werbung:


Wir bei....








Blog Archiv: