News Blog Lübeck - Nachrichten




Lübeck: Junge Plakatkünstler ausgezeichnet

Autor: Horst Schinzel am 17.03.2015

(Von Horst Schinzel) - Gemeinsam mit der Gesellschaft der Theaterfreunde Lübeck e.V. hat das Theater Lübeck die Schülerinnen und Schüler der Oberstufen aus Lübeck und Umgebung zu dem jährlich ausgeschriebenen Plakatwettbewerb eingeladen. In dieser Spielzeit bestand die Aufgabe darin, für die Schauspielproduktion »Welt am Draht« ein Plakat zu entwerfen, mit dem für das Schauspiel öffentlich geworben wird. Das Stück feiert am Freitag, den 01. Mai 2015, um 20.00 Uhr in den Kammerspielen Premiere.

Foto: Olaf Malzahn

Die feierliche Preisverleihung fand am Montag, den 16. März, um 17.00 Uhr auf der Bühne des Großen Hauses statt. Begrüßt wurden die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler von Gabriele Schopenhauer, Stadtpräsidentin der Hansestadt Lübeck, Pit Holzwarth, Schauspieldirektor des Theater Lübeck und von Michael Weiß, 1. Vorsitzender der Gesellschaft der Theaterfreunde.

Über den 1. Platz darf sich Alina Haas von der Baltic Schule Lübeck freuen. Der Entwurf wird als offizielles Werbeplakat für »Welt am Draht« in Lübeck, Stockelsdorf, Bad Schwartau und Eutin an Litfasssäulen sowie im Theater Lübeck hängen. Der 2. Platz ging an Annika Liebmann von der Thomas Mann Schule Lübeck und den 3. Platz errang Frederike Gast von der Baltic Schule Lübeck.

Es wurden Entwürfe von rund 100 Schülerinnen und Schülern folgender Schulen eingereicht: Der Baltic Schule Lübeck, der Thomas Mann Schule Lübeck, der Ernestinenschule Lübeck, der Oberschule zum Dom Lübeck, des Leibniz Gymnasiums Bad Schwartau und des Beruflichen Gymnasiums Bad Oldesloe.

Eine Jury hat am 16. März die drei besten Entwürfe ausgewählt. Der Jury gehören folgende Personen an: Michael Weiß, Vorsitzender der Gesellschaft der Theaterfreunde; Anne-Dore Brütt-Schwertfeger, Stellvertretende Vorsitzende der Gesellschaft der Theaterfreunde; Jutta Eschke, Schriftführerin der Gesellschaft der Theaterfreunde; Pia Walter, PR und Öffentlichkeitsarbeit der Gesellschaft der Theaterfreunde; Angelika Zelck, Schatzmeisterin der Gesellschaft der Theaterfreunde; Björn Engholm, Ministerpräsident von Schleswig-Holstein a.D. Barbara Engholm, Künstlerin; Frank-Thomas Gaulin, Aufsichtsratsvorsitzender des Theater Lübeck; Tobias Schuster, leitender und stückbegleitender Schauspieldramaturg am Theater.

Wie im letzten Jahr lobt die Gesellschaft der Theaterfreunde zudem einen Publikumspreis aus. Ab dem 18. März bis 25. März 2015 besteht für alle Interessierte die Möglichkeit, unter https://www.facebook.com/TheaterfreundeLubeck aus einer Vorauswahl der Jury einen persönlichen Favoriten auszuwählen!


Auf dem Foto zu sehen von links nach rechts: Michael Weiß, Anne-Dore Brütt-Schwertfeger, Björn Engholm, Gabriele Schopenhauer, Pit Holzwarth, Pia Walter, Tobias Schuster, Barbara Engholm, Frank-Thomas Gaulin, Jutta Eschke, Angelika Zelck.


----------------------------------------------


Weitere Infos


Werbung:


Wir bei....








Blog Archiv: