Die 13. OCC- Küstentrophy startet am 13. Mai 2022 in Lübeck

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

(CIS-intern) – 115 Fahrzeuge aus 60 Jahren Automobilgeschichte gehen ab 9 Uhr vor dem Radisson Blu Senator Hotel an den Start/ Ebenfalls vor Ort: Lübecks Bürgermeister Jan Lindenau / Route führt an zwei Tagen durch Ostholstein und Westmecklenburg/ Ältestes Fahrzeug mit der Startnummer 1: Ein Auburn C8 von 1929/ Infos und Starterfeld unter www.occ-kuestentrophy.de

Darauf haben sich Teilnehmer und Zuschauer lange gefreut: Am Freitag, den 13. Mai 2022, startet eine der beliebtesten Oldtimer-Rallyes des Nordens endlich mal wieder in Lübeck. Dann geht um 8 Uhr das erste Fahrzeug vor dem Radisson Blu Senator Hotel über die Startlinie der 13. OCC-Küstentrophy. Insgesamt 115 Teams haben sich mit ihren Autos aus sechs Jahrzehnten Automobilgeschichte beim Veranstalter, dem Lübecker Oldtimer-Versicherer OCC Assekuradeur, für die zweitägige Rallye durch Ostholstein und Westmecklenburg angemeldet. Das älteste Fahrzeug mit Startnummer 1 ist ein Auburn C8 von 1929, als Youngster geht ein Porsche 964 aus dem Jahr 1991 auf die Strecke.

Die Route der OCC-Küstentrophy steckt auch in diesem Jahr voller Besonderheiten und schöner Aussichten: Am ersten Tag führt die Strecke über Scharbeutz, Gut Waldshagen, den Ingenhof in Malwitz und das Gut Kletkamp. An Tag 2 fahren die Teilnehmer über das Gut Brook, Boltenhagen, den alten Holzhafen in Wismar, vorbei an Schloss Tressow und Gadebusch.

Wer als Zuschauer dabei sein möchte, kann dies gerne am Start und im Ziel in Lübeck oder entlang der Strecke tun. Der Streckenverlauf findet sich im Netz unter www.kuestentrophy.de. Ausschau halten sollte man vor allem nach diesen automobilen Hinguckern: Ein Cadillac Eldorado Seville von 1959 mit damals sagenhaften 350 PS, der zugleich mit 5,71 Meter auch das längste und schwerste Fahrzeug (2.400 kg) der OCC-Küstentrophy ist. Das schnellste Auto im Feld ist ein Ferrari 365 GTB/ 4 Daytona (Bj. 1971) mit einer Spitzengeschwindigkeit von 280 km/h. Und auch eine echte Seltenheit fährt mit: Ein Ghia L 6.4 von 1961 – das einzige Fahrzeug seines Typs mit deutscher Zulassung.

Alle Orte, alle Zeiten der 13. OCC-Küstentrophy 2022:
Tag 1: 13. Mai 2022

Lübeck, Willy-Brandt-Allee (Start) ab 9.00 Uhr
Scharbeutz, Strandallee/Fischerstieg ab 9.30 Uhr
Ahrensbök ab 9.50 Uhr
Berlin ab 10.20 Uhr
Bosau, Achter de Mur ab 10.40 Uhr
Gut Waldshagen ab 10.45 Uhr
Malente, Eutiner Straße ab 11.00 Uhr
Gut Kletkamp (Mittagspause) ab 11.30 Uhr
Eutin, Alter Bauhof ab 13.20 Uhr
Hutzfeld ab 13.50 Uhr
Tensfeld ab 14.15 Uhr
Schieren ab 14.35 Uhr
Strukdorf ab 14.55 Uhr
Dissau ab 15.10 Uhr
Lübeck, Willy-Brandt-Allee (Ziel) ab 15.30 Uhr

Tag 2: 14. Mai 2022
Lübeck, Willy-Brandt-Allee
(Start)
ab 9.00 Uhr

Schönberg ab 9.40 Uhr
Gut Brook ab 10.00 Uhr
Klütz, Am Markt ab 10.20 Uhr
Boltenhagen, Weiße Wiek ab 10.30 Uhr
Wismar, Alter Holzhafen ab 11.15 Uhr
Schloss Tressow (Mittagspause) ab 11.35 Uhr
Mühlen Eichsen ab 13.20 Uhr
Gadebusch, Amtsstraße ab 13.55 Uhr
Schlagsdorf, Grenzhus ab 14.45 Uhr
Lübeck, Willy-Brandt-Allee (Ziel) ab 15.30 Uhr

Kuestentrophy2022

Nächster Beitrag

ABBA Klaro! Komödie mit den größten Hits von ABBA auf dem Theaterschiff Lübeck

5 / 5 ( 1 vote ) (CIS-intern) – Die ABBA-Komödie „ABBA Klaro!“ läuft noch bis zum 03. Juli 2022 auf dem Theaterschiff Lübeck. Es gibt noch Karten. Benni, der ehemalige Sänger der Abba Coverband BABBA, steht mit dem Rücken zur Wand. BABBA ist lange aufgelöst und all seine Karrierepläne […]