Qigong auf dem Brolingplatz

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

findet wieder am Sonntag, den 22. August um 17:00 Uhr statt. Jeden 4. Sonntag im Monat um 17:00 Uhr bieten der Lübeck Tai Chi Verein und das AWO Quartiersprojekt Brolingplatz gemeinschaftlich eine öffentliche Übungsstunde an. Schwerpunkte werden Atmung, Stärkung der Lunge und Verbesserung der Beweglichkeit sein. Qigong gilt als wertvolle Prävention, aber unterstützt auch im Krankheitsfall. Die traditionelle chinesischen Medizin sagt: ist der Körper in Balance, so ist der Mensch gesund.

Die Veranstaltung ist für alle kostenlos. Wir bitten aber darum, die allgemeine geltenden Abstandsregeln zu beachten und auch gegebenen Falls einen Mundschutz zu tragen.

Mehr Info: www.tcqg-hl.de 0451 4792019 oder im Quartiershäuschen

Nächster Beitrag

Theater Lübeck: ... der Welt zurück - Ein Galaabend des Musiktheaters

(CIS-intern) – Im Programm der Gala des Musiktheaters begegnen si ch zwei Kulturen, die im Laufe der europäischen Musikgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts im ständigen Austausch einander bereichert und herausgefordert haben: Ludwig van Beethoven, Richard Wagner und Richard Strauss treffen Alexander Borodin, Peter Iljitsch Tschaikowsky und Sergei Rachmaninow. Foto: […]