Spannende Events 2023 auf der Sonneninsel Fehmarn

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur
5/5 - (1 vote)

(CIS-intern) –  Fehmarn, 20. Januar 2023 – Zu den diesjährigen Highlights im Veranstaltungsjahr auf Fehmarn gehören in den kommenden Monaten die Großevents sowie traditionelle Feste und Familienveranstaltungen. Das bekannte Surf-Festival, zum Auftakt der Wassersportsaison, sowie das beliebte Midsummer Bulli Festival haben mittlerweile schon einen Kultstatus auf der Sonneninsel erreicht. Einheimische und Gäste finden sich bei den Veranstaltungen zusammen, um Konzerte, Lesungen und Sportwettkämpfe gemeinsam zu erleben.

Surfer, Bulli-Liebhaber, Weingenießer – Sie alle werden sich bei den diesjährigen Veranstaltungen auf der Sonneninsel in der Ostsee wiedertreffen. Die beliebten und bekannten Großveranstaltungen, wie das Surf-Festival, das Midsummer Bulli Festival und das SUP- und Wingfoil-Festival, haben nach vielen Jahren bereits einen gewissen Status auf der Insel erreicht. Jährlich richten Besucherinnen und Besucher ihre Urlaube auf der Sonneninsel nach den unterschiedlichen Veranstaltungshighlights aus. „Die Vielfalt der Events spiegelt die Vielfalt der Insel wieder, die Fehmarn zu bieten hat. Wir freuen uns sehr, dass wir es mit dem großen Angebot an Veranstaltungen immer wieder schaffen, die Gäste abzuholen“, so Tourismusdirektor Oliver Behncke.

Schon jetzt zu Jahresbeginn laufen die Planungen und Vorbereitungen für die Veranstaltungssaison auf Hochtouren. Schließlich finden neben den Großveranstaltungen auch wieder verschiedene Konzerte, Lesungen und Erzählkünste sowie ein kreatives Animationsprogramm für die kleinen Gäste statt. „Mit den unterschiedlichen Veranstaltungsformaten möchten wir von klein bis groß und von jung bis alt Gäste und Einheimische erreichen. Daher bietet die Veranstaltungssaison ein so umfangreiches Programm von Lesungen bis Festivals“, so Veranstaltungsleiterin Saskia Höhner.

Die Veranstaltungen 2023 auf Fehmarn

Mitte Mai, wenn die Rapsfelder gold-gelb blühen, sind im Inselwesten die Rapsblüten-Hoheiten wieder zu Besuch. Vom 12. bis 14. Mai findet das Rapsblütenfest rund um den Petersdorfer Dorfteich statt. Stände zum Stöbern, kulinarische Köstlichkeiten, Live-Musik und die Krönung der neuen Rapsblütenprinzessin und -königin ziehen an den drei Tagen die Gäste in den Westen der Sonneninsel.

Zum Auftakt der diesjährigen Surfsaison findet vom 18. bis 21. Mai das Surf-Festival am Südstrand in Burgtiefe statt. Live-Musik, spannende Wettkämpfe und Aussteller die das neueste Material präsentieren bilden das Programm an den vier Festivaltagen.

Beim Midsummer Bulli Festival können vom 15. bis 18. Juni in entspannter Atmosphäre alte und neue Modelle des beliebten VW-Bullis begutachtet und bestaunt werden. Eine Spiele-Area für Kinder, kulinarische Angebote und Live-Musik komplettieren die vier Veranstaltungstage am Südstrand.

Nach der erfolgreichen Premiere von ROCK the BEACH im vergangenen Jahr macht die nationale Beach-Volleyball Serie auch 2023 wieder Station am Südstrand. Vom 14. bis zum 16. Juli spielen die deutschen Top-Teams um 10.000 Euro Preisgeld und wertvolle Punkte für die DM-Qualifikation. Am Samstagabend steigt die Beach-Party mit Live-Musik und am gesamten Wochenende stehen zusätzliche Spielfelder zum freien Spielen und für Workshops bereit.

In gemütlicher Altstadt Atmosphäre können beim Weinfest vom 27. bis 30. Juli die besten Weine von verschiedenen Winzern verkostet werden. Insbesondere bei Einheimischen wird das Weinfest sehr geschätzt, sodass man hier leicht in ein Gespräch mit echten Fehmaranern kommt.

Vom 04. bis 06. August findet das SUP- und Wingfoil-Festival am Südstrand in Burgtiefe statt. Bei diesem beliebten Wassersport-Event sind Besucherinnen und Besucher dazu eingeladen, das neueste Material direkt vor Ort zu testen.

Das Drachenfest hat sich als beliebtes Nebensaison-Event im Oktober etabliert. Vom 13. bis 15. Oktober fliegen große und kleine Drachen in sämtlichen Farben, Formen und Größen über den Himmel am Südstrand. Auch die Nachtflugshow, bei der zu später Stunde spannende Manöver der beleuchteten Drachen beobachtet werden können findet wieder statt. Weitere Illuminationen und bunte Lichter auf der Halbinsel Burgtiefe erstrahlen parallel im Rahmen des Lichtermeers vom 13. bis 17. Oktober.

Weitere Highlights und Termine gibt es im Veranstaltungskalender unter www.fehmarn.de/veranstaltungen.

Bild von Marabu auf Pixabay

Nächster Beitrag

Vier Campingplätze der Insel Fehmarn sind vom ADAC als Superplatz ausgezeichnet worden

5/5 - (1 vote) (CIS-intern) –  Fehmarn, 23. Januar 2023 – Der Automobil-Club (ADAC) hat auch in diesem Jahr wieder deutschlandweit 21 Campingplätze als Superplatz und somit mit fünf Sternen ausgezeichnet. Auf Fehmarn dürfen sich gleich vier Campingplätze über diese Auszeichnung freuen. Bei der Bewertung prüfen ADAC-Inspekteure die Plätze auf […]