Freiwillige Seenotretter befreien zwei Jugendliche in der Lübecker Bucht aus großer Gefahr

Redakteur

(CIS-intern) – Mit einem mächtigen Schrecken sind zwei Jugendliche am Samstagmittag, 11. Juli 2020, davongekommen: Sie waren in der Lübecker Bucht vor Haffkrug mit einem Stehpaddelbrett abgetrieben – ohne Chance allein wieder das rettende Ufer zu erreichen. Die Freiwilligen-Besatzung des Seenotrettungsbootes HANS INGWERSEN (Station Travemünde) der Deutschen Gesellschaft zur Rettung […]

Neues Seenotrettungsboot in Timmendorf getauft

Redakteur

Rund zehn Meter lang, weniger als einen Meter Tiefgang und 18 Knoten schnell – dies sind nur einige markante technische Daten des neuesten Seenotrettungsbootes der Freiwilligenstation Timmendorf auf Poel. Zur Taufe auf der drittgrößten Insel Mecklenburg-Vorpommerns am 21. April 2018 begrüßte die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) zahlreiche Gäste […]