Lübecker Theaterschiff: Weiber – Ein „heißer“ Mädelsabend

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur
5/5 - (1 vote)

(CIS-intern) – Jedes Jahr treffen sich die Freundinnen Anke, Bärbel und Claudia zu einem feuchtfröhlichen Wochenende, um die Gläser klingen zu lassen, über Männer zu lästern und zu tun, was „Frau“ so tut. Doch an diesem Wochenende kommt alles anders. Statt in einem gemütlichen Wellnesshotel, landen die drei in einem ziemlich heruntergewirtschafteten Gasthof.

Und es kommt noch schlimmer: statt zu entspannen und sich den heißersehnten Schwips
anzutrinken, wartet eine ganz besondere Aufgabe auf die drei Frauen, die die Mädels ordentlich ins Schwitzen bringt und bei den Zuschauern kein Auge trocken lässt. Aber die drei Freundinnen wären nicht sie, wenn nicht trotzdem ordentlich die Korken knallen würden. Freuen sie sich auf einen Mädelsabend der besonderen Art, gespickt mit Musik von Trude Herr bis Wolfgang Petry.


Karten zum Preis von 31,00 bzw. 28,00 Euro zzgl. Ticketgebühr gibt es unter der Tickethotline +49
(0)451 20 38 38 5, an den Vorverkaufsstellen (siehe Website), an der Abendkasse und unter
www.theaterschiffluebeck.de .

 

Generalprobe: 23. November 2022
Premiere: 25. November 2022

Spielzeit: 25. November 2022 04. Februar 2023

Regisseur:
Tim Koller
Darsteller: Dominika Szymanska, Kerstin Poetting, Mona Graw

musikl. Leitung: Mark Derichs

Choreografie: Ronja Geburzky

Dauer: ca. 2 Stunden

Autor: Martina Flügge

 

Foto: Theaterschiff Lübeck

Nächster Beitrag

Am 18/11 feiert Richard Strauss‘ »Salome« in der Inszenierung von Christiane Lutz Premiere am Theater Lübeck

5/5 - (1 vote) (CIS-intern) –  Lübeck, 04. November 2022.  – Das Musiktheater bringt mit »Salome« die beliebte Oper von Richard Strauss auf die Bühne des Großen Hauses. Die Premiere der Inszenierung von Christiane Lutz ist am 18. November, und die Musikalische Leitung liegt in den Händen von Opern- und […]