Premiere der Operetten- und Musical-Revue »Sing mich um den Verstand!«

Datum der Veranstaltung: 25. September 2022 | Add to Flipboard Magazine.
Redakteur
5/5 - (1 vote)

(CIS-intern) – Am Sonntag, den 25. September 2022, findet auf der Bühne des Großen Hauses die Premiere der Operetten- und Musical-Revue »Sing mich um den Verstand!« statt. Die Musikalische Leitung übernimmt der 2. Kapellmeister am Theater Lübeck Paul Willot-Förster und für die Idee und Realisation zeichnet Bernd Reiner Krieger, Künstlerischer Betriebsdirektor Musiktheater am Theater Lübeck, verantwortlich.

Foto: Jan Philip Welchering

Die Revue präsentiert unter anderem Nummern aus dem Filmmusical »Mary Poppins« (Richard Sherman), den Opern »Die verkaufte Braut« (Bedřich Smetana) und »Hoffmanns Erzählungen« (Jacques Offenbach), den Operetten »Im weißen Rössl« (Ralph Benatzky), »Die lustige Witwe« (Franz Lehár), »Cagliostro in Wien« (Johann Strauß), »La Périchole« (Jacques Offenbach) sowie aus den Musicals »West Side Story« (Leonard Bernstein), »South Pacific« (Richard Rodgers), »Mademoiselle Modiste« (Victor Herbert), »Cinderella« (Richard Rodgers), »Candide« (Leonard Bernstein) und »Sweeney Todd« (Stephen Sondheim).

Wenn die Welt Kopf steht, wenn die Nachrichten wie Meereswogen über einem zusammenschlagen, dann möchte man sich verkriechen oder den Schalter kennen, mit dem man einfach alles ausschalten kann. Leider gibt es diesen Schalter nicht. Aber es gibt das Theater! Zwei Stunden Illusion, Stimmung, Humor, Augenzwinkern, Verliebtheit, Träume und Hoffnungen, Dinge eben, die alle jenseits der Weltenläufe tagaus tagein bewegen, verpackt in die Melodien der größten Operetten- und Musicalkomponisten.

Musikalische Leitung P. Willot-Förster Idee & Realisation B. R. Krieger

Mit Y. Baek, N. Bogdanova, V. F. Ferentschik, L. S. Fischer, L. Kalaidjian, E. Metaxaki, G. Mordente Eda, J. Scharfman, F. Schulten, C. Schweizer; Chor des Theater Lübeck; Philharmonisches Orchester der Hansestadt Lübeck

Premiere 25/09/22, 19.30 Uhr, Großes Haus
Weitere Termine 29/10, 12/11, 16/12, jeweils 19.30 Uhr, 03/12, 18.00 Uhr,
Theaterkasse 0451/399 600 Kartenkauf online theaterluebeck.de

Nächster Beitrag

Marketing für Wachstumsunternehmen

5/5 - (1 vote) (Werbung) – Viele Unternehmen starten als kleines Start-up und zeigen starke Wachstumszahlen. Selbst wenn organisches Wachstum als Basis für diese Unternehmen dient, so wird irgendwann in der Zukunft der Zeitpunkt eintreten, wo Marketingmaßnahmen zielführend sind. Nun ist man an dem Punkt zu entscheiden, ob man das […]